Auferstehung

Woltersburger Mühle, Gästehäuser

DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER AUSGEBUCHT!

Freitag, 28. August, 18.00 Uhr - Sonntag, 30. August 2020, 13.30 Uhr
Bibelkongress 2020
Zentrum für Spiritualität und gesellschaftliche Verantwortung, Woltersburger Mühle, Uelzen

Die Bibel ist von Anfang an ein Buch der Auferstehung, denn Gott lässt dem ermordeten Abel einen Stellvertreter aufstehen (Genesis 4, 25). Damit wird ein Grundmotiv biblischer Überlieferung eröffnet, das in den neutestamentlichen Schriften ins Zentrum rückt.

Diese Botschaft wollen wir hören, darüber diskutieren und zugleich nach ihrer Bedeutung für unsere Praxis der Nachfolge in der Gemeinde und in der Gesellschaft fragen.

Mit Impulsen von:

  • Prof. Dr. Klaus Wengst, Bochum
  • Prof. Dr. Luzia Sutter Rehmann, Universität Basel
  • Prof. Dr. Andreas Pangritz; Bonn
  • Prof. Dr. Klara Butting, Uelzen

Kosten: 150,- / Studierende frei

Anmeldung: klarabutting@t-online.de, Tel. 0581 - 97 15 70 13

Kooperation: Verein Bibel in gerechter Sprache e.V.

Anmeldeschluss: Freitag, 7. August 2020