HR & Recruiting

Im HR & Recruiting müssen sich Unternehmen heutzutage überlegen, wie sie neue Mitarbeiterinnen gewinnen und auch langfristig halten können. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie von anderen Arbeitnehmern durch attraktive Gehaltspakete rasch abgeworben werden. Es lohnt sich deswegen ein Blick auf beiden Bereiche HR & Recruiting separat zu werfen.

Recruiting und die Aktivitäten

Intensives und erfolgreiches Recruiting muss auf mehreren Ebenen ablaufen. Dazu sind auf der Homepage und auf externen Plattformen die Stellen zu veröffentlichen. Es lohnt sich, die Bezahlversionen wie StepStone & Co. in Anspruch zu nehmen, da es dadurch mehr Bewerbungen als bei den kostenlosen Portalen gibt. Zusätzlich sind Karrieremessen und andere Ausstellungen sowie Veranstaltungen, wo es um Personalbeschaffung geht, unabdingbar. Falls der Druck zur Stellenbesetzung sehr groß ist, sollte an direktes Ansprechen von potenziellen Bewerbern gedacht werden. Gute Plattformen dafür sind LinkedIn und Xing beispielsweise.

HR und die Aktivitäten

Personalbindung ist wichtig, um die Fluktuation zu senken, damit unnötige Kosten und auch Personallücken zu vermeiden. Jedes Unternehmen mag sich darüber andere Gedanken machen sowie andere Lösungen finden. Grundsätzlich gibt es diverse Ansätze, wie eine Bindung an die Unternehmen gesteigert wird. Zum einen muss das Gehalt stimmen und mit Konkurrenten mithalten können. Um hier besondere Anreize auch im Leistungsbereich zu erzielen, könnten gewinnabhängige Bonussysteme eine gute Alternative und Ergänzung sein. Zum anderen ist eine offene und hilfsbereite Unternehmenskultur oftmals der beste Ansatz. Die Mitarbeiter sollen sich schließlich wohl- und sich unterstützt fühlen. Kleine Anreize wie Unternehmensrente, Vergünstigungen bei Einkäufen oder Mahlzeiten, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Diensthandy zur Nutzung auch für private Zwecke, Unternehmensveranstaltungen oder sogar ein Dienstwagen sind weitere Möglichkeiten.

Fazit

Alle aufgezeigten Maßnahmen für HR & Recruiting sind wichtig, um neue Mitarbeiterinnen zu gewinnen und bestehende zu halten. Nicht alle Ideen müssen gleich große finanzielle Investitionen fordern. Es wird allerdings Kreativität und Einsatz benötigt, welcher sich aber tatsächlich lohnt.